Grillportal Logo

Grillen in Asien

Wie wird in Asien gegrillt? In Asien gehören Grillstätten und offene Küchen bereits zum Straßenbild

Foto: Siegfried Schnepf - Fotolia.com
Grillen in Asien

In vielen asiatischen Städten gehören offene Grill- und Garküchen zum Straßenbild. Jeder, der schon einmal in Singapur oder Malaysia war, wird die verlockenden Düfte wohl nie vergessen. Grillen in Asien, das sind viele kleine Gerichte, die nach Belieben kombiniert werden können. Um den typischen Geschmack zu erzeugen, können Sie statt Holzkohle die in Asien mehr gebräuchlichen Holzchips verwenden. Diese ergeben eine gleichmäßige Glut und geben ihre Düfte und ätherischen Öle beim Grillen an das Grillgut ab. Bewährt haben sich Chips, also Holzspäne aus Apfelholz oder auch solche aus Kirschholz bewährt. Man findet sie in gut sortierten Bau- und Gartenmärkten. Achten Sie bitte auf die Körnung, damit die Späne auch zum Grillen geeignet sind. 

Die richtige Ausstattung

Die typischen Schalen und Löffel aus Porzellan finden Sie im Asiamarkt. Natürlich gehören auch exotische Getränke aus Kokosmilch oder Ananassaft dazu. Als Fruchtsnacks empfehlen sich die in Asien sehr beliebten Lychees. Auch Gemüsesorten wie Zitronengras, Bambussprossen und Bananenblätter (um das Grillgut darin zu garen) finden Sie in Asiamärkten.

Grillen in Asien bedeutet leichtes, frisches Essen. Verwendet werden: Geflügel, Fisch oder Fleisch. Die Stücke werden klein geschnitten und meist in Blättern oder Folie auf dem Grill gegart. In kleinen Portionen angerichtet und mit regionalen Salaten gereicht, können Ihre Gäste nach Herzenslust die verschiedensten Zubereitungsarten genießen. So kann das Grillgut scharf, aber auch süß-sauer oder pikant mariniert werden. Chilli und Kokosmilch und Curry geben den in Indien typischen Geschmack, Marinaden aus Öl, Knoblauch und Lemongras zaubern das in Korea beliebte Aroma an Ihre Speisen.

Zum Grillen in Asien wird typischerweise Bier getrunken. Wussten Sie, dass viele asiatische Völker, wie etwa die Japaner oder auch die Chinesen pro Kopf ebenso viel Bier trinken, wie wir Deutschen? Die typischen, teilweise aus Reis gewonnenen Biere finden Sie im Asiamarkt, doch auch deutsches Bier (in Asien sehr beliebt) ist durchaus typisch. Natürlich werden auch Fleischspeisen gern in gewürztem Bier eingelegt.

In allen Ländern Asiens wird gegrillt. So können Sie Ihre Gäste mit Speisen aus verschiedenen Ländern des Größten der Kontinente verwöhnen, oder auch landestypische Speisen anbieten. Wie wäre es mit einer Vorspeise aus China, etwa Wan Tans mit Dip, Hauptspeisen aus Indien, hier bieten sich Tikkas an, und einer Nachspeise aus Thailand, etwa die mit Honig bestrichene, gegrillte Banane? Bedingt durch die vielen, teils sehr unterschiedlichen Landesküchen in Asien, sind Ihrer Fantasie bei einem asiatischen Grillabend keine Grenzen gesetzt.