Grillportal Logo

Grillzopf

Grillzopf von Rind oder vom Schwein mit Frühlingszwiebel

Einkaufsliste:

  • 3 daumendicke Scheiben vom Hüftzapfen oder vom Schopf
  • Speiseöl
  • Steak-Grillgewürz (Steak-Grill-Dekor-Würzung)
  • eventuell Lauch oder Frühlingszwiebel

Vorbereitung:

  • Die Fleischscheiben mit einem Messer in 3 daumendicke Stränge schneiden, wobei der Anfang noch zusammenhängen soll
  • Die 3 Stränge zu einem Zopf flechten und am Ende zusammenbinden oder spießen
  • Mit Öl bestreichen und würzen

Zubereitung:

  • Den Zopf rundherum angrillen und dann "langsam" fertiggaren (Dauer ca. 15 bis 25 Minuten)

Beilagenempfehlung:

  • Als Beilage werden Kräuterbrot, gemischter Salat, Folienkartoffel und Butterbohnen empfohlen.

Quelle: Franz Kupetzius