Grillportal Logo

Putenfilet (Hühnerfilet)

gefülltes Putenfilet (Hühnerfilet) mit Broccoli und Cottage Cheese

Foto: Yvonne Bogdanski - Fotolia.com
Barbecue mit Putenfilet

Putenfleisch ist mager, gesund und daher beliebt.Daher soll auch ein Barbecue-Grillrezept mit diesem leckeren Fleisch nicht fehlen. Es spricht aber auch nichts dagegen dieses Barbecuerezept  mir Hühnerfleisch zu probieren.

Aber nur das Putenfilet einfach auf den Grill zu legen wäre einerseits zu einfach, andererseits trocknet Putenfleisch und auch Hühnerfleisch extrem schnell aus, vor allem wenn es dünne Schnitzel sind. Wir füllen daher unsere Filets mit Cottage Cheese. Dieser verhindert das austrocknen und gibt einen guten Geschmack. Damit der Cottage Cheese nicht vom Fleisch runterfällt, rollen wir das Putenfilet zu einer kleinen Roulade und legen diese danach erst auf den Grillrost.

Den letzten Schliff können Sie Ihrer Putenroulade geben, wenn Sie etwas Broccoli auf den Cottage Cheese geben. Der Broccoli harmoniert sehr gut mit dem Käse und ergänzt den Geschmack des Fleischs.

Als Würze ist in unserem Rezept Grillhendlgewürz angeführt, Sie können aber auch gerne mit Salz, Pfeffer, Kräutern, oder anderen Gewürzen experimentieren.

Einkaufsliste:

  • Putenschnitzel (oder Hühnerschnitzel)
  • 1 Dose Cottage Cheese mit Kräuter (Hüttenkäse)
  • Broccoli
  • Schweinenetz
  • Speiseöl
  • Brathendlgewürz (Brathendl-Dekor-Gewürz)

Vorbereitung:

  • Die Putenschnitzel (oder Hühnerschnitzel) platieren
  • auf jedes Schnitzel 1 Teelöffel Cottage Cheese verteilen
  • auf jedes Schnitzel 1 Röschen Broccoli geben
  • Schnitzel zu einer Roulade formen, würzen und in das Schweinenetz einschlagen

Zubereitung:

  • Die gefüllten Putenfilet (Hühnerfilet) rundherum angrillen und "langsam" fertiggaren. (Dauer ca. 25 Minuten)

Beilagenempfehlung:

  • Als Beilage wird Kräutertoast, gemischter Salat, Petersilienkartoffel und Reis empfohlen

 

Quelle: Franz Kupetzius