Grillportal Logo

Gemischter Grillspieß mit Käse

Das folgende Rezept ist für einen gemischten Grillspieß mit Käse und ist eine leckere Abwechslung

Foto: Dalmatin.o - Fotolia.com
gemischter Grillspieß

Spieße beim Grillen sind beliebt und Grillrezepte für Grillspieße sind gefragt und Sie können eigentölich gar nicht genug Rezepte dafür haben. Spießchen sind abwechslungsreif, das Fleisch wird schnell und gleichmäßig durchgegrillt und auch die Handhabung der kleinen vorportionierten Stückchen ist sehr gut. Das nachfolgende Grillspieß Rezept kombiniert mehrere Fleischsorten mit Gemüse und Käse. Nehmen Sie aber keinen Schmelzkäse, sondern Grillkäse oder Haloumi. Ihr Grill wird es Ihnen danken. Dabei sind Ihrem Einfallsreichtum natürlich keinerlei Grenzen gesetzt, probieren sie ruhig auch andere Varianten aus und kombinieren Sie ein wenig herum

Einkaufsliste:

•    Verschiedene Fleischsorten wie Geflügel, Rindfleisch, Schweinefleisch
•    Zwiebeln, diverse Gemüse und bunter Paprika
•    Gusteria Grillkäse oder Haloumi
•    Pfeffer, Salz, Rosmarin, gemahlener Paprika
•    Olivenöl.

Vorbereitung:

•    Das Fleisch in Mundgerechte kleine gleich große Stücke schneiden
•    Die Zwiebel und das Gemüse auch in Stücke schneiden
•    Den Käse in Stücke schneiden, die in etwa gleich groß we die Fleischstücke sind
•    Die Stücke mit Paprika, Pfeffer und den Kräutern würzen und mit etwas Öl beträufeln
•    Nun abwechselnd Fleisch, Gemüse und Käse auf den Spieß aufspiessen

Zubereitung:

•    Spieße von allen Seiten gleichmäßig grillen.
•    Erst kurz vor dem servieren salzen.

Beilagenempfehlung:

•    Als Beilage empfehlen wir Folienkartoffel und frisches Weißbrot. Dazu Salat je nach Saison