Grillportal Logo

Lamm Spieße vom Grill

Lamm-Spieße gegrillt mit Melanzani und frischem rotem und grünem Paprika

Spieße sind ein beliebtes Grillgericht und auch hervoragend zum experimientieren. Eigentlich kann man ga rnie genug Grillrezpte von Spieße oder Spießchen haben. Durch die Mischung der leckeren Zutaten auf dem Spieß ergeben sich vielfältige Variationen, bei denen Sie fast nach Belieben kombinieren und probieren können. Das unten aufgeführte Grillrezept von Lamm-Spießen mit Melanzani und frischem rotem und grünen Paprika ist ein eher seltenere Zusammenstellung dieser Zutaten, die aber nichtsdestotrotz sehr schmackkhaft ist, da die Zutaten äußerst harminisch zusammenpassen.

Für alle Nicht-Österreicher: Eine Melanzani ist eine Aubergine, welche unbedingt gut ausgereift sein sollte!

Einkaufsliste:

  • ca. 50dag Filet vom Lammrücken
  • frische rote und gelbe Paprika
  • ca. 15dag Malanzani
  • in etwa 8 Knoblauchzehen (oder nach Geschmack)
  • frischgehackter Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Saft einer Zitrone
  • Öl (Olivenöl)

Vorbereitung:

  • Melanzani und Paprika vom Kerngehäuse befreien
  • Melanzani und Paprika in gleich große (zum Aufspießen) schneiden
  • Melanzani und Paprika abwechselnd mit den Fleischstücken aufspießen
  • Die Spieße sollten vorher eingeölt werden.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen
  • Mit dem Öl bestreichen
  • Tipp: Wenn Sie die Melanzani Stücke mit dem Saft der Zitrone beträufeln, verfärben sich diese nicht.

Zubereitung:

  • Die Lamm-Spieße langsam und indirekt grillen.
  • Von Zeit zu Zeit mit etwas Öl bestreichen

Beilagenempfehlung:

  • Als Beilage empfehlen wir Grillkartoffel, Grillsaucen nach Wahl und frisches Weißbrot