Grillportal Logo

Puten-Spieße

Spieße sind ein beliebtes Gericht beim Grillen, da Sie auf dem Spieß verschiedenste Fleisch und Gemüsesorten kombinieren können. Hier eine Variante mit Putenfleisch und Bananen

Putenspieße

Grillspieße oder Spießchen sind der Renner bei Grillveranstaltungen. Zum Einen kann man auf dem Spieß die verschiedensten Fleisch-, Gemüse- und Obstsorten kombinieren und sorgt damit für ein abwechslungreiches Gericht. Zum Anderen sind Grillspießchen zumeist etwas kleiner und werden gerne als Happen zwischendurch gegessen. Auch Fischspieße werden immer öfter gegrillt. Hier finden Sie ein klassisches Grillrezept mit Putenfleischstückchen kombiniert mit Bananen, welches Sie gerne nach Belieben variieren und verfeinern können. Wenn Sie glauben, Sie haben eine neue Variante gefunden, die auch andere probieren sollten, dann nehmen Sie doch bitte mit uns Kontakt auf.

Einkaufsliste:

  • 30dag Putenbrust
  • 1 kleine Avocado
  • 2 Bananen
  • 2 Zitronen
  • Salz, Pfeffer, Ingwer, Sojasauce, Öl, Petersielie

Vorbereitung: 

  • Avocado in der Mittel durchschneiden und entkernen,
  • Avocado und Bananen schälen und in Stücke schneiden.
  • Die geschnittenen Stücke mit dem Saft der Zitronen vermischen.
  • Die Putenbrust in Stücke schneiden und mit den Avocado und Bananenstücken auf den Spieß stecken.

Zubereitung:

  • Spieße mit Öl bestreichen und grillen.
  • Erst kurz vor dem fertigwerden salzen, pfeffern und mit Sojasauce betropfen. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

Beilagenempfehlung: