Grillportal Logo

Currysauce

Currysauce als Grillsauce: Bereits ein Klassiker beim Grillen mit vielen Rezeptvariationen. Hier eine Machart mit Essiggurken und Rahm

Foto: ExQuisine - Fotolia.com
Rezept Currysauce

Während man in Deutschland bei Currysauce sofort an die Currywurst denkt, so wird in Österreich anderes damit verbunden. Am ehesten fällt uns hierzulande noch eine Bosner dazu ein. Aber es geht uns ums Grillen, nicht um die schnelle Wurst am Würstlstand und da soll die Currysauce nicht in unserem Portfolio an Grillsaucen fehlen. die Currysauce ist beim Grillen bereits dermaßen etabliert, dass es unzählige Rezepte und Varianten dazu gibt. Wir haben deshalb auch eine etwas ausgefallenere Variante gewählt und freuen uns über Ihr Feedback über unser Rezept der Currysauce mit Essiggurken und Rahm. Sollten Sie der Meinung sein, das Rezept lässt sich noch verfeinern, oder es muss unbedingt abgeändert werden, so lassen Sie uns das bitte wissen.

Einkaufsliste:

  • Ein halber Becher Sauerrahm
  • Ein halber Becher Joghurt
  • etwas Mayonnaise
  • 1 Löffel Ketchup
  • Senf
  • Currypulver
  • Essiggurken
  • Pfeffer
  • Salz

Vorbereitung:

  • Mayonnaise, Rahm und Joghurt vermischen und glatt rühren
  • Ketchup, Curry und Senf dazugeben und unterrühren
  • Essiggurken klein schneiden

Zubereitung:

  • Die Essiggurken in die Masse geben und alles gut durchrühren
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Kühl stellen und ruhen lassen