Grillportal Logo

Gurkensauce mit frischem Paprika

Gurkensauce: Wer es eher etwas neutraler mag, liegt mit einer leckeren Gurkensauce sicher richtig. Diese passt perfekt zu fast allen Grillgerichten

Foto: Svenja98 - Fotolia.com
Gurkensauce

Die Gurkensauce sollte eigentlich bei keinem Grillabend fehlen. Gurken sind allseits beliebt. Sie enthalten nicht nur viel Wasser und hinterlassen so einen durstlöschenden Eindruck, sie schmecken auch sehr neutral und passen daher zu vielen (oder fast allen) Grillgerichten. Es liegt daher sehr nahe Gurken auch für Grillsaucen zu verwenden. Bei unserer unten stehenden Variante wird die Gurke mit grünem Paprika und etwas Dill verfeinert, damit die Sauce noch frischer schmeckt. Probieren Sie es aus und schreiben Sie uns den ersten Eindruck, den diese Gurkensauce beim Kosten auf Sie gemacht hat. Oder kombinieren Sie dieses Rezept mit Gewürzen und/oder anderem frischem und klein gehackten Gemüse für völlig neue Variationen einer Grillsauce.

Einkaufsliste:

  • 1 viertel Sauerrahm
  • 1 frische Gurke
  • ein halber grüner Paprika
  • Dill
  • Salz
  • Pfeffer

Zubreitung:

  • Die Gurke und den Paprika klein schneiden oder hacken
  • Die Dill-Kräuter klein hacken
  • Die klein geschnittenen Gurken, Paprika und die Kräuter in den Sauerrahm rühren
  • Nach Geschmack salzen, mit Pfeffer abschmecken
  • die Masse rühren, bis sie cremig wird
  • die cremige Masse kaltstellen