Grillportal Logo

Kräutersauce-Kräuterrahmsauce

Die Kräuterrahmsauce oder kurz Kräutersauce genannt ist eine Verfeinerung der Rahmsauce

Foto: Viktor - Fotolia.com
Kräutersauce

Wie bereits bei der Rahmsauce erwähnt, ist diese eine gute Basis um weitere Grillsaucen zu bekommen. Was liegt also näher, als die Rahmsauce um Kräuter zu ergänzen und auf diese Weise eine leckere Kräuterrahmsauce oder kürzer Kräutersauce zu bekommen. Die unten angeführten Kräuter sind nur beispielhaft aufgeführt. Sie können selbstverständlich andere Kräuter hinzufügen oder Kräuter weglassen und so zahlreiche Varianten der Kräutersauce bekommen. Eine Kräutersauce ist eine leckere Ergänzung für die Folienkartoffel oder anderes Grillgemüse, eignet sich aber durchaus auch als Dip oder Beigabe für den Salat.

Einkaufsliste:

  • 1 viertel Sauerrahm
  • 1 Ei
  • Senf
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dill
  • Estragon
  • Petersilie
  • Kresse

Zubreitung:

  • Das Ei hart kochen und klein schneiden
  • Das kleingeschnittene Ei mit dem Sauerrahm vermischen
  • etwas Senf und eine Prise Zucker dazugeben
  • Nach Geschmack salzen, mit Pfeffer abschmecken
  • die Masse rühren, bis sie cremig wird
  • Die Kräuter klein hacken
  • Die klein gehackten Kräuter in die Sauce rühren
  • die cremige Masse kaltstellen