Grillportal Logo

Elektrogriller

Der Elektrogriller, die fast rauchfreie Variante unter den Grillern

Foto: Marcus Kästner - Fotolia.com
Elektrogrill

Ein Elektrogriller ist eine gute Wahl, um in geschlossenen Räumen zu grillen, da er fast rauchfrei ist. Zumindest entfällt das Anzünden und der dabei entstehende Rauch. Auch der beim Verbrennungsvorgang entstehende Rauch entfällt. Ein weiterer Vorteil (zugleich aber auch ein Nachteil) ist das Brennmaterial Strom, welches Sie für diesen Grillertyp benötigen. Für das Grillen zu Hause in den geschlossenen Räumen ist das ein Vorteil, da Sie überall Steckdosen haben und nicht darauf achten müssen, ob genügend Brennmaterial vorrätig ist. Wenn Sie aber mit einem Elektrogriller im Garten grillen möchten, wird dieser Vorteil zum Nachteil. Sie müssen, falls überhaupt möglich, mit Verlängerungskabeln arbeiten, was nicht sehr praktisch ist.

Da aber durch das "Garen" des Grillguts auch Rauch entsteht ist dieser Griller eben nur "fast" rauchfrei. Die gängigen Modelle können auf einen Tisch oder in der Küche auf eine Arbeitsplatte gestellt werden und haben meist herausnehmbare Platten, die man sehr einfach reinigen kann. Achten Sie bei der Auswahl des Grillers darauf, daß Sie ein Modell erwerben, bei dem Sie die Temperatur regeln können. Andernfalls wird es sehr mühsam, die Temperatur des Grillers konstant zu halten.