Grillportal Logo

Grill und Barbecue Championship 2011 in Gronau / Westfalen

Ein Rückblick auf die äußerst gelungene Veranstaltung Grill und Barbecue Championship 2011 in Gronau / Westfalen

Foto: soul & spicy
Champinsship 2011

Am Freitag den 20. Mai 2011 reisten wir bei strahlendem Sonnenschein in Gronau an. Gronau ist ein kleines Städtchen in Westfalen unmittelbar an der holländischen Grenze.
An der World Grill & BBQ Championship Germany 2011 nahmen 73 Teams aus 17 Nationen teil. Davon grillten 27 Teams auch beim schrägsten Grillen der Welt mit.
Die ersten Grillteams stellten  bereits am Freitag ihre Zelte auf und richteten sich „häuslich“ ein. Es herrschte reges Treiben im Inselpark in dessen Mitte eine Pyramide steht. Auf deren Spitze sich von einem der Hauptsponsoren ein über großer Grill befand. Auf dem am Samstag durch Weltsportler Eberhard Gienger das Grillfeuer mit einem Fallschirmabsprung aus 5000 Meter Höhe überbracht wurde.
Am Samstag fand das „schrägste“ Grillen der Welt statt. Wir konnten uns darunter nicht sehr viel vorstellen. Wir dachten, vielleicht werden seltene Fleischsorten gegrillt oder außergewöhnliche Gerichtkompositionen erstellt, wir wussten es nicht. Nachdem der große Grill auf der Pyramide entzündet wurde, wurde das Geheimnis des „schrägsten“ Grillens gelüftet. 27 Mannschaften bekamen alle einen Warenkorb mit demselben Inhalt. Keiner von den teilnehmenden Teams wusste im Vorfeld was sich darin befand. Dann mussten Sie ein drei Gängiges Menü auf der Schräge der Pyramide zubereiten. Was sich durch die Schräge anfangs etwas Schwierig gestaltete. Dennoch konnte man am Abend eine zufriedene Jury sehen.
Sonntag, 22. Mai der Tag der Entscheidung! 73 Teams aus 17 Nationen stellen sich der World Championship. Aufgabe war es ein fünf gängiges Menü zu zubereitet. Hauptbestandteile waren Sparerips, Huhn, Schweineschulter und  Rinderbrust, zum jeweiligen Gericht musste auch eine Beilage kreiert werden. Das Dessert war „Freestyle“. Die Teams konnten ein Dessert ihrer Wahl zubereiten.
Durch 300 Jurymitglieder wurden die Speisen nach Aussehen, Geschmack und Zartheit des Fleisches und Geschmack der Beilage bewertet.
So gegen 19:00 Uhr nach einem Sirtaki-Tanz Weltrekordversuch wurde der Weltmeister gekürt.
Gesamtplatzierung Plätze 1 bis 5
1. Goli & Chef Partie (727,44 Punkte)
2. TB & The BBQ-Scouts (693,76 Punkte)
3. Fürstentum Liechtenstein Barbecue Team (692,92 Punkte)
4. Grill Ueli mit (689,64 Punkte)
5. South Side BBQ mit (687,92 Punkte)

Wir freuen uns mit Goli & Chefpartie. Jungs ihr habt euch den Weltmeistertitel verdient.
Hiermit möchten wir der German Barbecue Assosiation herzlich für die spannende,  abwechslungsreich und perfekt organisierte Championship danken.

Michael, Ingrid & Katharina von der soul & spicy Grillschule