Grillportal Logo

Mit dem Grillfeuerzeug anzünden

Ein Grillfeuerzeug kann Ihnen je nach Grillertyp und Anzündvariante sehr gute Dienste leisten

Abhängig vom bevorzugten Griller Ihrer Wahl benötigen Sie natürlich ein Werkzeug, mit dem Sie das Feuer entfachen. (Für Elektrogriller entfällt dies natürlich) Wenn Sie mit einem Anzündkamin arbeiten gestaltet sich dieser Anheizvorgang sehr einfach und Sie können vom einfachen Feuerzeug bis zu Zündhölzern alles verwenden. Wir haben auch schon gesehen, daß das Feuer mit Hilfe einer Lötlampe entfacht wurde. Das bleibt Ihnen und Ihrem Geschmack überlassen. Falls Sie aber einen Gasgriller anzünden möchten, oder Ihre Grillkohlen mit Flüssiganzünder antfachen möchten, dann wird das Anzünden bereits zum Geschicklichkeitsspiel, bei dem Sie schnell "warme Finger" bekommen. Für diesen Zweck gibt es das Grillfeuerzeug. Vor allem Grillbriketts mit Flüssiganzünder müssen an mehreren Stellen gleichzeitig angezündet werden, um ein schnelleres Anbrennen der Holzkohlebriketts und damit eine schnellere Bildung der Glut zu erreichen.

Besser sind hier spezielle Grillfeuerzeuge, die sehr lang sind, damit man mit den Händen weit weg von den Flammen bleibt und trotzdem den Grillanzünder und die Grillkohle erreicht.