Grillportal Logo

Grillen im Regen

Grillen im Regen: Nein, hier handelt es sich nicht um einen neuen Trend. Wir betrachten lediglich die Möglichkeit, daß es Ihr Grillfest verregnet.

Foto: ChristianSchwier.de - Fotolia.com
Grillen Regen

Jeder kennt das folgende Szenario: Sie haben Ihre Grillparty penibel vorbereitet. Jede erdenkliche Möglichkeit aufs Genaueste durchgeplant. Die Gäste sind bereits eingetroffen und verspüren schon den ersten Hunger. Die Grillbriketts sind bereits zur schönen Weißglut verwandelt. Es kann losgehen...
Und das tut es auch, es beginnt zu regnen. Sich jetzt zu ärgern und sich schmollend zurückzuziehen wird Ihnen nicht weiterhelfen und Sie können noch immer das Ruder herumreißen und Ihre Grillparty zum unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Behalten Sie also die Nerven. Falls Ihre Gäste im Trockenen sitzen, haben Sie bereits eine Sorge weniger, andernfalls wird das Ihre erste Aufgabe sein. Improvisieren Sie und schaffen Sie Ihre Gäste ins Trockene. Ob das am Wohnzimmerfußboden auf Polstern ist, oder im Kellerraum auf einem Biertisch ist egal.

Die Gäste haben Gute Laune mitgebracht und die wird auch nicht so schnell verschwinden. Die nächste Aufgabe ist es, daß Sie selbst regenfest werden. Packen Sie Ihre Regenjacke aus, setzen Sie eine Mütze auf und los geht es. Ein Regenschirm hat sich nicht bewährt, da Sie die Hände frei haben sollten. Wenn Sie mit einem Kugelgriller grillen, kann durch den Deckel ja fast gar nichts passieren und das Zischen eines Regentropfens auf dem heißen Griller sollte Sie nicht aus dem Konzept bringen. Als sehr nützlich haben sich in dieser Situation Sonnenschirme erwiesen, welche Sie einfach zum Griller stellen. So sind Sie und auch der Griller vor dem gröbsten Regen geschützt. Nun heißt es nur mehr beim Grillrezept flexibel zu sein. Falls Sie einen Braten geplant hatten, der zwei bis drei Stunden vor sich hin brutzelt. Vergessen Sie es, Schneiden Sie den Braten in kleine Stücke, damit es schneller geht, oder disponieren Sie um und machen Würstel. Den Braten können Sie Tags darauf noch immer machen und Sie haben einen Grund ein zweites Mal zu grillen. So lange Sie sich nicht die Laune verderben lassen, wird Ihre Grillparty gelingen und Ihre Gäste werden noch lange (positiv) von diesem Grillerlebnis reden.

Wir sprechen aus eigener Erfahrung, wir haben das schon einige Male erlebt und auf die oben beschriebene Art durchgezogen. Grillen macht auch im Regen Spaß!