Grillportal Logo

Meinungen zum Grillen

Das habe ich gerade gegrillt, das habe ich gerade beim Grillen erlebt und das ist meine Meinung zu diesem speziellen Grill-Thema

Foto: Lianem - Fotolia.com
Grillen: Artikel und Meinungen

Auf mehrfachen Wunsch können Grillbegeisterte hier ihre Grillerlebnisse und Grillexperimente veröffentlichen. Sie haben auch etwas Besonderes gegrillt, ein neues Grillrezept probiert, oder einfach ein gelungenes Grillevent veranstaltet, dann lassen Sie uns doch bitte an Ihren Erlebnissen teilhaben und schicken uns eine kurze E-Mail oder schreiben uns einen Artikel, den wir (je nach Wunsch anonym oder mit Angabe der Quelle, oder auch verlinkt) gerne veröffentlichen. Wir behalten uns jedoch das Recht vor Einsendungen, die nicht zum Thema Grillen passen, oder aus anderen Gründen nicht veröffentlichbar sind, abzulehnen.

Bierdosenhendl grillen-Beer Butt Chicken vom Grill

Das Bierdosenhendl oder Beer Butt Chicken funktioniert tatsächlich. Es sieht nicht nur cool aus, sondern hält das Fleisch saftig

Weiterlesen...
 

Tipps und Tricks für ein rundum gelungenes Grillfest

Tipps und Tricks kann man nie genug kennen, wenn es ums Grillen geht. Lesen Sie diesen Artikel und probieren Sie es aus

Weiterlesen...
 

Roland aus Marchtrenk schrieb:

Hallo Freunde des Grillens!
Habe am Wochenende eine 2,5 kg Surstelze im "WEBER" gegrillt! Hatte wahrscheinlich zu wenig Hitze da sie ca 5h brauchte bis sie durch war! Aber das warten hat sich gelohnt, hat super geschmeckt!  lg roli  

Antwort vom grillportal-Team:

Danke für deine Nachricht. 5 Stunden klingt ziemlich lange, da musstest du vermutlich Grillbriketts nachlegen!?

Max aus Österreich schrieb:

Ich habe gerade Grillwürstel ausprobiert. Leider auf dem Plattengriller, weil es derzeit bei den  tiefen Temparaturen ja leider nicht möglich ist, draußen zu grillen.

Antwort vom grillportal-Team:

Danke für deine E-Mail. Wie man sieht, gibt es immer eine Gelegenheit zu grillen. wegen der tiefen Temperaturen können wir dir auch unseren Bereich kalte Jahreszeit empfehlen.

 

grillchef aus unbekannt schreibt:

Zuletzt habe ich Grillwürstel und Grillbauch gegrillt. Die Grillwürstel waren außen knusprig und innen saftig. Dann die Bauchstreifen. Das Fleisch saftig, der Fettrand goldbraun knusprig. Dazu ein Glas Weißbier.

Antwort vom grillportal-Team:

Danke für die super Beschreibung. Da bekommt man richtig Hunger und Durst. Schade das du uns kein Foto geschickt hast.

 

Wolfgang aus Wels schreibt:

Ich habe zuletzt mit einem Raclette gegrillt. Wir hatten Hühnerfleisch, Putenfleisch, Rindfleisch, Speck. Für die Schälchen hatten wir Bratkartoffel, Brokkoli, Mais, Eier und natürlich viel Raclette-Käse. Es war köstlich und ich mußte nach dem Essen zur Verdauung einen kleinen Cognac XO nehmen

Antwort vom grillportal-Team:

Auch dir danke, für die nette Zusendung. Ja, das kann bei einem Raclette Essen passieren, daß man nachher etwas zur Verdauung machen muß. Wobei du den XO Cognac ja auch als Vorsichtsmaßnahme trinken kannst.

 

Johann Horvath schreibt:

Mein Webergrill (Kohle/Briketts)hat am vergangenen Wochenende wieder ordentlich herhalten müssen. Hab mal nen "Innviertler Schweinsbraten" (von wo ? fertig gewürzt und abgepackt bei Interspar)ausprobiert. Genial !!
1kg Schweinebraten im Ganzen hat ca. 100min.Grillzeit bei ca. 140Grad benötigt; der Braten hatte eine tolle Farbe, tolle Kruste, und war durch und durch saftig!