Grillportal Logo

Die richtige Grilltemperatur

Wie erreichen Sie die richtige Grilltemperatur, oder wie erkennen Sie, daß die richtige Grilltemperatur bereits erreicht ist.

Auf Ihrer Grillparty herrscht Hochstimmung. Die Gäste sind gut drauf, die Musik, die aus den Lautsprechern kommt, gefällt. Auch das Anzünden des Grillers (wir meinen hier natürlich die Grillkohlen, nicht den Griller selbst) hat geklappt. Jetzt müssen Sie nur mehr warten, bis die richtige Grilltemperatur erreicht ist, um das Fleisch auf den Grillrost auflegen zu können. Was aber ist die richtige Grilltemperatur? Mit Grilltemperatur wird die Temperatur der Grillkohlen oder des Grillrosts beszeichnet, welche erreicht werden muß, damit Sie ohne Bedenken das Fleisch auflegen können.

Die richtige Grilltemperatur ist dann erreicht, wenn wenn man die Handfläche ca. 10 bis 15 cm über den Grillrost (beim direkten Grillen) bzw. 10 bis 15 cm über der Glut (beim indirekten Grillen) hält und es nach ca. 3 Sekunden so heiß wird, dass man die Hand wegenehmen muß. Wenn Sie die Hand deutlich früher wegnehmen müssen, dann sollten Sie den Grillrost höher hängen, oder die Grilltemperatur über die Luftzufuhr (beim Kugelgriller) senken.

Falls die Grillkohlen bereits mit einer weißen Ascheschicht überzogen sind, Sie aber die Grilltemperatur immer noch nicht erreicht haben, sollten Sie den Grillrost etwas tiefer hängen.

Nun ist der richtige Moment gekommen, um das Grillgut auf den Grillrost zu legen.Das Grillgut sollte nun auch nicht mehr auf dem Grillrost kleben bleiben.