Grillportal Logo

Weber's Grillbibel

Weber's Grillbibel, das Buch der Bücher zum Thema Grillen. Wir haben das Grillbuch für Sie gelesen. Lesen Sie unseren Testbericht...

Foto: Amazon
Die Grillbibel

Weber's Grillbibel ist ein Buch, das jeder Grillfan auf dem Nachtkästchen liegen haben muss, um jedes Mal vor dem Einschlafen noch schnell Kapitel zu lesen. Der Name Bibel ist sehr treffend gewählt, es werden auf 320 Seiten verschiedene Techniken erklärt, vom Aufschichten der Grillbriketts bis zu Auswahl des Fleischs. Aber das Buch ist auch ein Kochbuch für das Kochen im Freien. Nicht umsonst sind 160 teilweise sehr ausgefallene Rezepte zum Grillen angeführt. Das ideale Geschenk für Männer und andere Grillbegeisterte, oder jene die es werden möchten.

Die Grundlagen des Grillens

Das Buch ist in 8 Kapitel unterteilt und beginnt, wie soll es auch anders sein, mit den Grundlagen des Grillens. Vom Anheizen des Grills, dem Unterschied einer Glut mit Holzkohle zur Glut mit Holkohlebriketts lernt der angehende Grillexperte Grilltipps und Tricks für das gelungene schmackhafte Essen. Es verwundert auch nicht, dass die Weber Produkte wie der Weber Anzündkamin und die Weber Grillbriketts Erwähnung finden. Aber auch das Grillen mit Gas wird ausführlich besprochen und die direkte bzw. die indirekte Grillmethode werden auf das Genaueste erläutert.
Aber auch folgende Themen haben ein eigenes Kapitel in der Weber Grillbibel bekommen: Rind und Lamm, Schwein, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte, Gemüse, Obst, Grillpraxis
So lernen Sie das zerteilen von Fleisch ebenso wie das Vorbereiten von Fisch. Selbst die Zubereitung von Grillsaucen ist nach Lektüre dieses Schmökers kein Geheimnis mehr für Sie.

Das Buch ist, zumindest unserer Meinung nach ein Buch für Männer, da alles sehr praxisnah beschrieben wird, so dass „Mann“ gleich zur Tat schreiten kann und alles ausprobieren und testen kann. Wir haben zugegeben sehr viele von den Rezepten nach dem Lesen dieses Buchs probiert.
Wie bereits weiter oben erwähnt kommt das Buch mit 160 Grillrezepten, die zum Nachmachen und ausprobieren anregen. Die Rezepte werden dazu teilweise als Schritt für Schritt-Anleitung mit vielen Bildern angeboten, die ein nachgrillen wirklich einfach gestalten. Die Abbildungen sind ein wahres Kunstwerk für sich, die einem bereits beim durchblättern das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen und zum Nachmachen anregen.

Teilweise wird bemängelt, dass sehr viele Grundlagen in dem Buch abgehandelt werden und jeder, der schon etwas Erfahrung beim Grillen hat diese Grundlagen bereits kennt. Gut, das mag stimmen, aber das liegt unserer –Meinung nach in der Natur der Sache. Es handelt sich immerhin um die „Webers Grillbibel“, die diesem Namen nicht gerecht würde, wenn Sie das Thema nicht allumfassend abhandeln würde.

Der Preis mag für ein Geschenk etwas hoch erscheinen, aber wir finden ihn in Anbetracht des Umfangs, der Verarbeitung des Buchs und des darin vermittelten Wissens als durchaus akzeptabel. Aber viele werden sich überlegen, ob Sie dieses Buch wirklich verschenken möchten, oder es nicht doch lieber selbst behalten.

Wir haben Weber's Grillbibel nun schon einige Male verschenkt und werden diese Buch sicher wieder kaufen!