Grillportal Logo

Rahmgurken

Ein sehr einfaches Rezept, welches Sie sehr schnell zubereiten können, um Ihre Gäste mit einer neuen vegetarischen Variante oder einer Beilage zu überraschen

Foto: Petra Gurtner - Fotolia.com
Rahmgurken

Rezepte zum Grillen kann man nie genug haben und es macht Spaß immer wieder etwas neues zu probieren, daher haben wir auch dieses relativ einfache Rezept für Rahmgurken aufgenommen. Zum Einen findet man sowieso viel zu wenig vegetarische Rezepte zum Grillen, zum Anderen sind solche Grillrezepte auch für Nicht-Vegetarier hilfreich, da diese immer auf der Suche nach Rezepten für Beilagen sind. Gurken harmonieren besonders mit dem Knoblauch und können nach Belieben mit Kräutern und Gewürzen verfeinert werden. Unser Rezept soll dabei nur eine große Anleitung darstellen und wir wollen Ihrer Kreativität auf keinen Fall im Weg stehen.

Einkaufsliste:

  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Becher Créme Fraiche
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL gehackte Dillkräuter
  • 1 Salatgurke
  • Salz und Pfeffer

Vorbereitung:

  • Keine

Zubereitung:

Sauerrahm und Créme Fraiche verrühren, die Knoblauchzehen zerdrücken und dazurühren. Die Dillkräuter zerhacken. Die Salatgurke raspeln, gut ausdrücken, salzen und pfeffern. Dann die Dillkräuter und die Salatgurke einrühren.

Passt für Nicht-Vegetarier hervorragend zu Folienkartoffel oder Fleischgerichten.