Mit einem Grillkurs Grillen lernen

Sie wollen grillen lernen. Dann machen Sie doch einen Grillkurs, das macht Spaß und Sie zum Profi

Grillkurs besuchen
Für viele Grillfans ist das Zubereiten von Speisen über offenem Feuer bzw. Glut mehr als nur ein angenehmer Zeitvertreib. So mancher möchte die kulinarischen Möglichkeiten, die Raffinesse kennenlernen und erproben. Inzwischen gibt es sogar Grillwettbewerbe bis hin zur Staatsmeisterschaft und jeder Grillmeister, der etwas auf sich hält, hat mindestens ein Geheimrezept. Um auf dem Laufenden zu bleiben oder sich noch mehr Wissen und Tricks anzueignen kann natürlich auf einschlägige Literatur zurückgegriffen werden. Die Tipps und Kniffe aus der Literatur können dann im Selbststudium daheim vor dem Grill geübt werden. Grillkurs besuchen Wem das zu trocken ist, der kann mit einem Grillkurs (oft auch als Grillseminar bezeichnet) in geselliger Runde sein Wissen erweitern.weiterlesen...

Grillunfall, Unfall beim Grillen

Immer wieder kommt es in der Saison zu einem Grillunfall, einem Zwischenfall beim Grillen. Lesen Sie unsere Tipps zur Vermeidung.

Grillunfall vermeiden
Jedes Jahr kommt es in der Grillsaison zu Zwischenfällen. Wenn etwa die Kohle nicht schnell genug zündet und flüssiger Anzünder nach gegossen wird, kann es schnell zu einem Grillunfall kommen. Auch wenn ungeeignete Flüssigkeiten wie Spiritus oder gar Benzin verwendet werden, sind teils schwerste Verbrennungen zu beklagen. Der Grund dafür ist die Tatsache, dass Kohle einmal angezündet, sehr schnell große Hitze erzeugt. Wenn also der Grill an einer Stelle schon glüht, wird durch die so vorhandene Hitze hinzu gefügter Flüssiganzünder schlagartig entflammt. Bei leicht flüchtigen Anzündern wie Spiritus oder Benzin, entzünden sich auch die Dämpfe schlagartig, es kommt zur Stichflamme. Bei sehr fettigem Grillgut sollte mit einer Fettfangschale oder Alu-Folie gearbeitet werden. Wenn Fett auf die Glut tropft, erzeugt dies eine unter Umständen überraschend große Stichflamme. Verbrennungen an Händen und Gesicht drohen dann. weiterlesen...

Was ist Barbecue im Unterschied zum Grillen?

Grillen oder Barbecue? Was davon machen Sie am liebsten und wo sind eigentlich die Unterschiede?

Was ist Barbecue
Grillen, ist wohl die älteste Form der Nahrungszubereitung seit Menschengedenken. Aber inzwischen ist es nicht mehr nur einfach Fleisch über Feuer zu halten, es ist eine Wissenschaft geworden, die man nach der Art und der Herkunft zu Unterscheiden vermag. Unsere Vorfahren wussten schon, dass erhitztes Fleisch von der Jagd doch wesentlich besser schmeckte und bekömmlicher war, als Rohes. Also wurde ein Feuer gemacht, ein Spieß durch das Fleisch gesteckt und Dies darüber gehalten. Heutzutage wäre das eher der Fall auf einem Survival - Trip. Üblicherweise wird Kohle in eine Metallwanne geschüttet und Diese zum Glühen gebracht, dann ein Rost darüber befestigt und das Grillgut daraufgelegt. Bei entsprechenden Temperaturen wird das Fleisch, wenn es die gewünschte Konsistenz hat, mehrmals gewendet und mit einigen Saucen und Beilagen serviert.weiterlesen...

Austro Grill, Ein Buch mit 200 raffinierten Rezepten

Rezension Grill- und Rezeptbuch Austro Grill. Austro Grill, ein Buch mit 200 raffinierten einfachen Grill-Rezepten

Rezension Grill- und Rezeptbuch Austro Grill
Wer gerne grillt, der liest auch gerne Bücher über das Thema Grillen und es verwundert daher nicht, dass ich zu diesem Thema schon einige gelesen habe. So begann ich auch voller Erwartung das Buch Austro Grill. Über 200 raffiniert einfache Rezepte zu lesen in der Hoffnung einige Tipps und Tricks oder neue Techniken rund ums Grillen und Barbecue zu entdecken. Erwartungsgemäß beginnt das Buch mit einer kleinen Einführung in die Welt des Grillens, welche den historischen Aspekt des Grillens ebenso beleuchtet, wie die spannende Tatsache, dass trotz Emanzipation noch immer mehr Männer grillen als Frauen. Im zweiten Kapitel folgt ein Interview mit den beiden Spitzenköchen Toni Mörwald und Jörg Wörther. Geführt wurde das Interview von Renate Wagner-Wittula. Hier zeichnet sich bereits ab: Es geht in diesem Buch nicht so sehr um die Grilltechnik, sondern es geht um das Grillen an sich, um die Rezepte, um die Zubereitung und nicht zuletzt um den Genuss der gegrillten Speisen.weiterlesen...

Grillen Muttertag, Info und Rezepte

Grillen am Muttertag: Ein beliebter Anlass, um den Grill das erste Mal im Jahr anzuheizen. Aber welche Rezepte kann man grillen

Grillrezepte Muttertag
Muttertag und Grillen ergänzt sich einfach perfekt. In vielen Gärten sieht man eifrig die Väter mit den Kindern an den Grills hantieren. Tische werden im Freien gedeckt und der erste Duft von gegrilltem Essen zieht durch die Nachbarschaft. Zu Beginn meines ausbrechenden Grillwahnsinns war der Muttertag meist auch für uns der erste Termin im Jahr, an dem gegrillt wurde. Ostern war noch etwas früh, da war es noch zu kühl. Und da am Muttertag die Väter am Zug sind und Grillen einfach ein Steckenpferd der Männer ist, ergab sich das von selbst. Alternative zum Restaurant Viele gehen auch gerne in ein Restaurant essen, um die Mutter an diesem Tag zu entlasten. Aber da die meisten Restaurants an diesem Tag total überlastet sind und man bereits Monate davor einen Tisch reservieren muss, um an diesem Tag im Restaurant seiner Wahl Platz zu bekommen, ist das grillen im eigene Garten eine gute Alternative.weiterlesen...