Grillen im Winter

Grillen im Winter wird zum neuesten Trend, denn wahre Grillfreunde können nicht bis zum Sommer warten.

Sommer, Sonne, Grillvergnügen. Diese Begriffe verbinden die meisten automatisch miteinander. Aber immer mehr entdecken, das man nicht nur im Sommer, sondern zu jeder Jahreszeit grillen kann -> Grillen im Winter!

Es hat einen besonderen Reiz mit seinem Griller an einem sonnigen Tag mitten im Schnee zu stehen. Die Luft ist kalt und klar, Sie haben eine warme Jacke an, die Mütze ins Gesicht gezogen und wärmen sich die Hände an einem heißen Tee. Derart gerüstet blicken Sie voll Vorfreude auf Ihren heißen rauchenden Griller, der vor Ihnen im Schnee steht und riechen den leckeren Duft der Chicken Wings, die langsam auf dem Rost fertiggaren. Die Spaziergeher, die kopfschüttelnd vorbeigehen und sich leise etwas zuflüstern, runden das Bild ab. Wer hat nun nicht Lust bekommen, sofort den Griller herauszuholen und ein Feuer zu entfachen. Grillen im Winter, probieren Sie es doch einfach aus.

Aber natürlich kann man in der kalten Jahreszeit auch drinnen grillen, es sind ja nicht alle so abgehärtet, daß sie sich bei eisigen Temperaturen ein Kotelette im Freien auflegen. Für alle anderen gibt es die Indoor-Alternativen wie Elektrogrill, Fondue, Heißer Stein, Raclette, usw.

Immer wieder ein Gesprächsthema: Wie grille ich in der kalten Jahreszeit, wann wird es endlich wärmer, damit ich wieder grillen kann, Wann fängt die Grillsaison an, usw. Diese Frage beschäftigt offensichtlich so viele, daß wir ihr eine eigene Kategorie eingerichtet haben.


 

Interessant wären Fotos von Euren Grillevents im Winter. Falls ihr also solch ein Event macht, gemacht habt, oder noch Fotos von solch einer Grillerei habt, dann lasst es uns doch bitte mit einer kurzen Beschreibung zukommen. Ob wir das für euch dann anonym veröffentlichen, oder ob ihr als Author genannt werden wollt, ist nebensächlich. Wir finden sicher einen Weg.